© Copyright! Das Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt.

Hochzeitsfotografie – FAQ

Hochzeitsfotografie Fragen und Antworten.

Liebes Brautpaar, willkommen in unserer Fragen und Antworten-Sammulung rund um das Thema Hochzeitsfotografie. Im Folgenden habe ich Euch die wichtigsten Punkte zum Thema Hochzeitsfotografie zusammen gefasst. Ich hoffe, dass Euch das weiterhilft und Eure Fragen beantwortet. Eure Frage ist nicht dabei? Dann schreibt uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wann sollten wir dich als unseren Hochzeitsfotograf buchen
Am Besten ist es, sobald der Termin Eurer Hochzeit feststeht. Mit anderen Worten, je eher, um so besser. Wir bekommen sehr viele Temin-Anfragen. Hier zählt: Wer zu erst kommt, mahlt zu erst. Save the Date ist also angesagt. Die beliebtesten Hochzeitstermine (Mai/Juni) sind meistens schon im Vorjahr verbucht und vergriffen. Aber nicht verzagen, wir haben bestimmt noch einen Termin für Euch frei. Einfach anfragen.

Erhalten wir auch Bilder in Schwarz/Weiß?
Geschmäcker  sind verschieden, daher werden die Bilder grundsätzlich in zwei Bildlooks geliefert. Dementsprechend ist natürlich auch Schwarz/Weiß dabei.

Mit wie vielen Bildern können wir rechnen?
Das ist immer ganz unterschiedlich und hängt auch von dem gebuchten Umang der Hochzeitsfotografie ab. Bei der Ganztagsreportage beispielsweise kommen im Schnitt 200-500 Bilder bei Euch an. Abhängig von Dauer und Art der Hochzeit sind es aber auch oft sehr viel mehr.

Wir haben noch nie ein Fotoshooting gemacht. Wie funktioniert so etwas?
Die natürlichen Momente sind uns am Liebsten. Wir fotografieren Euch aktiv bei dem, was ihr gerade tut. Es gibt natürlich auch kleine Anweisungen, die wir geben, um Euch zu helfen. Gern zeige ich Euch bei einem Engagement-Fotoshooting, wie ihr euch auf den Bildern vorteilhaft präsentieren könnt. Denn gerade bei den Feierlichkeiten oder der Trauung, sind Anweisungen durch den Fotografen eher störend. Aus diesem Grund zeige ich Euch Tips und Tricks, wie Ihr mit der richtigen Körperhaltung immer toll ausseht.

Wieviel Zeit müssen wir für das Brautpaarshooting einplanen?
Grundsätzlich sollte mindestens 1 Stunde für das Brautpaarshooting eingeplant werden. Je nach Location (längerer Fussweg mit Equipment etc.) sollte es entsprechend mehr sein. Zu Empfehlen ist das Brautpaarshooting entweder nach dem Styling oder vor dem Abendessen durchzuführen. Des Weiteren kann man das Brautpaarshooting natürlich auch teilen. Meistens wird vor oder nach der Trauung eine Stunde geshootet und anschließend am Abend noch einmal zwanzig Minuten in der Abendsonne. 

Können wir das Brautpaarshooting auf einen anderen Zeitraum legen?
Selbstverständlich. Das würde ich Euch sogar empfehlen. Auf einer Hochzeit ist immer viel Trubel und wenig Zeit. Demzufolge bedeutet das für Euch natürlich auch weniger Stress und Zeitdruck, was für eine entspannte Atmosphäre sorgt.

Wann sind die Bilder fertig?
Das ist abhängig von der entstandenen Bildmenge. Im Regelfall 2-4 Wochen, maximal 8 Wochen nach der Hochzeit.

Wo fotografierst du Hochzeiten? Wir heiraten weit entfernt von Regensburg, ist das ein Problem für dich?
Wir sind in ganz Bayern für unsere Brautpaare unterwegs. Dementsprechend können wir auch ein paar Km fahren. Die ersten 100mm sind kostenfrei. BeI längeren Anreisen werden wir uns schon einig. Bei Ganztagsreportagen mit einer Fahrzeit von mehr als 2 Stunden fallen Kosten für eine Unterkunft an.

Wie werden Nutzungsrechte geregelt?
Ihr bekommt das volle private Nutzungsrecht für Euch auf unbegrenzte Zeit zugesprochen. Hierdurch dürft Ihr dürft die Bilder privat frei verwenden, vervielfältigen und veröffentlichen, wie es Euch beliebt. Das Urheberrecht verbleibt bei dem Fotografen. Verkauf oder Weitergabe an Dritte zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt.

Werden alle Bilder bearbeitet?
Der Bärenteil des Zeitaufwands einer Hochzeitsreportage kommt der Bildbearbeitung zu Gute. Selbstverständlich entwickeln wir jede Aufnahme, die scharf und vorteilhaft ist. Bei der Entwicklung werden Helligkeit und Farbeinstellungen geprüft und ggf. korrigiert. Die Brautpaarbilder bekommen ein professionelles und authentisches Retouching in Photoshop. Dafür nehmen wir uns fünfzehn bis zwanzig Minuten pro Bild Zeit.

Dürft Ihr die Bilder veröffentlichen?
Das liegt an Euch 🙂 Gern fragen wir Euch nach der Möglichkeit, Eure tollen Bilder den Website-Besuchern zu präsentieren. PS.: Für besondere Locations & Hochzeiten, die unser Portfolio aufwerten, gibt es einen Special-Deal 😉 Sprecht uns einfach darauf an.

Bietet Ihr das Gestalten und Drucken von Karten und Büchern an?
Aber selbstverständlich. Wir können Euch beim Thema Kartendruck und Fotoalbum sehr gut versorgen. Beispielsweise bieten wir die Übernahme des Versandes Eurer Karten an. Wir kümmern uns um Layout, Druck & Versand der Karten. Somit spart Ihr Zeit und Nerven während Ihr gleichzeitig von unseren fairen Konditionen bei den Anbietern profitiert.

Wie erfolgt die Bildübergabe?
Die Bildübergabe erfolgt in einer Holzbox per USB oder DVD. Falls ein Fotobuch/Fotoalbum mit bestellt wurde, liegt dies natürlich bei.

Wir haben uns entschieden und möchten dich Buchen. Wie machen wir das?
Am besten Ihr schickt uns über das Formular auf der
Hochzeitsseite eine Email. Wir melden uns umgehend bei Euch und senden Euch ein Angebot. Anschliesend bekommt Ihr einen Fragebogen, dort werden Details Eurer Hochzeit aufgenommen. Im Anschluss darauf erhaltet Ihr eure Buchungsunterlagen per Post.

Gibt es bei Euch eine Preisliste?
Nein. Die Preise werden immer individuell auf den gewünschten Umfang kalkuliert. Nur so können für Euch faire Preise entstehen. Der Preis richtet sich nach Dauer des Einsatzes, der Anfahrtsstrecke sowie der Anzahl der Druckprodukte. Wir haben für Euch eine Beispielliste erstellt. Diese dient allerdings nur als Orientierung. Dazu mehr in einem persönlichen Gespräch.

Wie funktioniert die Bezahlung?
Irgendwann müssen wir auch über das Geld reden. Der Termin wird mit Vertragsunterzeichnung und Reservierungskaution in Höhe von 50% des Gesamthonorars fällig. Die Zahlung des verbleibenden Betrags erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach der Hochzeit. Nach dem Eingang der Reservierungskaution, ist der Termin verbindlich gebucht.

Zurück

 

Zur Werkzeugleiste springen

Diese Website verwendet C O O K I E S. Cookies helfen mir, die Website für Dich zu optimieren. Mit der Nutzung von www.gp-foto.com stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Okay, einverstanden.